NEWS

Einkaufsstraße mit vielen Passanten in Buchholz in der Nordheide. Die Stadt Buchholz führt aktuell eine Online-Befragung zur Innenstadt durch, um anhand der Anregungen der Bürger*innen eine Zukunftsperspektive für die Innenstadt zu entwickeln. © Stadt Buchholz in der Nordheide © Stadt Buchholz in der Nordheide

Buchholz in der Nordheide führt Online-Befragung zur Innenstadt durch

Die Innenstadt von Buchholz in der Nordheide soll als vielfältiger wie attraktiver Einkaufs- und Erlebnisort gestärkt werden. Dafür erhält die niedersächsische Stadt Fördermittel aus dem Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“. Mit diesen sollen verschiedene Projekte im „Herzen von Buchholz“ umgesetzt werden. WEITERLESEN

Bild von einem Bus, Innenansicht. Beitragsbild zur Online-Befragung zu Öffentlichen Nahverkehr im Bodenseekreis © pixabay.com

Online-Befragung zum Öffentlichen Nahverkehr im Bodenseekreis

Wie soll sich das Nahverkehrs-Angebot im Bodenseekreis in den nächsten Jahren entwickeln? Dazu können die Menschen im Bodenseekreis nun bei einer Online-Befragung wichtige Impulse geben. Das Nutzungs- und Fahrverhalten, Verbesserungswünsche sowie Bewertungen etwa zur Pünktlichkeit von Bus und Bahn sollen bei der Neukonzeption des Nahverkehrsplans für die kommenden fünf bis zehn Jahre mit einfließen. WEITERLESEN

Bild von der Schwebebahn in Wuppertal. Dort findet bis 22.5.23 eine Umfrage zur Mobilität statt. © pixabay.com

Umfrage zur Mobilität in Wuppertal angelaufen

Die Stadt Wuppertal erarbeitet aktuell ein neues gesamtstädtisches Mobilitätskonzept. Es umfasst alle Verkehrsmittel und enthält Ziele und Maßnahmen für die kommenden Jahren. Im Rahmen einer Online-Befragung haben die Menschen in Wuppertal nun die Gelegenheit, ihre Ideen mit einzubringen und Schwerpunkte mitzuteilen. WEITERLESEN

Grafik von Auto, Fahrrad und E-Scooter vor Wiese und Windrad; Symbolbild für nachhaltige Mobilität; Beitragsbild zur Mobilitätsbefragung und Modal Split-Erhebung in Friedrichshafen © pixabay.com

Mobilitätsbefragung und Modal Split-Erhebung in Friedrichshafen

Fahrrad, Auto, Bus oder Bahn? Um ein möglichst genaues und aktuelles Bild der städtischen Mobilität zu erhalten, hat die Stadt Friedrichshafen im April eine Mobilitätsbefragung durchgeführt. Die Bürgerinnen und Bürger waren dabei einerseits aufgerufen an jeweils einem Stichtag ihre Wege und genutzten Verkehrsmittel zu erfassen (sogenannte Modal Split-Erhebung). WEITERLESEN