Bürgerbeteiligung erfolgreich umsetzen.

Knowhow aus Forschung und Praxis | individuelle Lösungen | Expertenwissen und Engagement

Knowhow aus Forschung und Praxis
Individuelle Lösungen
Expertenwissen und Engagement

LEISTUNGEN

SOFTWARE & WERKZEUGE

Für jeden Anwendungsfall das richtige Werkzeug: Diese Module stehen Ihnen für Ihr individuelles Beteiligungsprojekt zur Verfügung.

BERATUNG & BEGLEITUNG

Technik alleine macht Beteiligung noch nicht erfolgreich: Wir beraten, begleiten und unterstützen Sie im gesamten Beteiligungsprozess.

NEWS

wer|denkt|was ist korporatives Mitglied der DGOF

Die wer denkt was GmbH ist seit Anfang dieses Jahres korporatives Mitglied des Berufsverbandes DGOF: der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung. Wir verpflichten uns damit, gemeinsam mit anderen Akteuren der Online-Forschung, den Berufsgrundsätzen, Qualitätsrichtlinien und Standesregeln der Markt- und Sozialforschung in Deutschland zu entsprechen. Ebenso tragen wir als Mitglied dazu bei, […]

Lohmar: Mängelmelder & Beteiligungsplattform

„hingeschaut“ heißt es ab sofort für die gut 30.000 Einwohner der Stadt Lohmar. Unter diesem Namen wurde nun der Mängelmelder der Stadt eingeführt. Das etablierte Anliegenmanagementsystem der wer denkt was GmbH wurde dafür individuell an die Wünsche und Gegebenheiten der Stadt Lohmar angepasst. Zeitgleich mit „hingeschaut“ ist auch die neue […]

Rekordbeteiligung bei Elternbefragung

Die Stadt Konstanz hat zwischen 15. November und 15. Dezember 2019 eine Befragung von Eltern durchgeführt. Dabei wurde eine hervorragende Rückläuferquote von mehr als 38% erreicht. Bemerkenswert: Der Anteil an Personen mit Migrationshintergrund war dabei auffallend hoch. Ziel der Elternbefragung war es, ein Feedback zum Betreuungsangebot in der Bodenseestadt einzuholen […]

Eine für alles: Der Trend geht in Richtung Beteiligungsplattform.
Hier haben Bürgerinnen und Bürger alle Informationen und Projekte im Blick.

BEST PRACTICE

fallstudien_sagsdoch
fallstudien_darmstadt
fallstudie_wuppertal
fallstudien_konstanz

Informieren Sie sich über den Facettenreichtum
digitaler Bürgerbeteiligung in der Praxis!

REFERENZEN

TEAM