NEWS

Frau am Laptop. Sie informiert sich über Fortbildungen zur digitalen Bürgerbeteiligung und die Termine in 2022. © pixabay.com

Jetzt anmelden! Neue Fortbildungstermine zur digitalen Bürgerbeteiligung

Auch 2022 bieten die Bürgerbeteiligungs-Experten der wer denkt was GmbH informative Fortbildungen zu verschiedenen Themen der digitalen Bürgerbeteiligung an. Im März und November 2022 stehen neue Veranstaltungen an. Dabei geht es um die Grundlagen der digitalen Bürgerbeteiligung, um Bürgerbefragungen sowie um Anliegenmanagement mit dem Mängelmelder. WEITERLESEN

Drei Kerweburschen bei der Lampertheimer Kerwe. Zum beliebten Stadtfest in Lampertheim findet eine Online-Bürgerbefragung statt. © Stadt Lampertheim

Bürgerbefragung zu Stadtfest „Lampertheimer Kerwe“ gestartet

Die sogenannte Lampertheimer Kerwe bzw. „Lambada Kerwe“ ist ein Traditionsfest in der südhessischen Stadt Lampertheim. Es erfreut sich überregionaler Beliebtheit, konnte jedoch zwei Jahre coronabedingt nicht in gewohnter Form und Größe stattfinden. Zum Neustart nach der Pandemie möchte die Stadtverwaltung das Stadtfest noch attraktiver gestalten. WEITERLESEN

In Wuppertal findet bis 28.2.22 eine Online-Befragung zum Laurentiusplatz statt. Dort findet seit Oktober ein autofreier Verkehrsversuch statt. © Stadt Wuppertal

Enormes Interesse bei Online-Befragung zum autofreien Laurentiusplatz

Im Oktober 2021 hat die Stadt Wuppertal am Laurentiusplatz eine neue, vorübergehende Fußgängerzone eingerichtet. Nach gut 3 Monaten sollen nun mit einer ersten Evaluation die Effekte der Verkehrsberuhigung in Erfahrung gebracht werden. Dafür wurde in Zusammenarbeit mit der wer denkt was GmbH kürzlich eine Online-Befragung zum autofreien Laurentiusplatz auf der städtischen Beteiligungsplattform talbeteiligung.de WEITERLESEN

Martina Sauer und Francesca Adinolfi - Team Mängelmelder © wer denkt was GmbH

Das wdw-Team für den Mängelmelder wächst weiter

Der Mängelmelder bekommt Verstärkung. Wir freuen uns, mit Martina Sauer und Francesca Adinolfi zwei neue Kolleginnen im Team Mängelmelder begrüßen zu dürfen. Bereits seit August diesen Jahres ist Martina Sauer als Projektmanagerin für wer|denkt|was tätig. Sie unterstützt den Mängelmelder als Ansprechpartnerin für insbesondere kleinere und mittlere Kommunen. WEITERLESEN

Ideenwerkstadt Bad Honnef #mobilwandel2035 © Stadt Bad Honnef

Hohe Resonanz bei der Umfrage zum #mobilwandel2035 in Bad Honnef

Die Bürgerinnen und Bürger Bad Honnefs wünschen sich ein besseres Radwegenetz, einen Ausbau von E-Ladestationen und mehr Sharing-Angebote. Während ein Coworking Space nur bedingt als interessant empfunden wird, ist das Homeoffice eine sehr beliebte Alternative zum Pendeln. So lauten erste Ergebnisse der Umfrage zum Förderprojekt #mobilwandel2035.