FACHKONFERENZ 2024: Programm

Hier finden Sie das Programm unserer Fachkonferenz am 24. September 2024 „Erfolgreich gestalten, nachhaltig verändern: Die Zukunft der kommunalen Bürgerbeteiligung“:

9:00 –
9:05 Uhr
Begrüßung & Einführung in den Tag
9:05 –
9:20 Uhr
Grußwort von Uwe Schneidewind, Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal
9:20 –
9:30 Uhr
Grußwort von Theresa Lotichius, Geschäftsführerin der wer denkt was GmbH
9:30 –
10:30 Uhr
„Gelebte und gelernte Partizipation: 8 Jahre Bürgerbeteiligung in Wuppertal“, Clara Utsch & Nina Kotissek (Stadt Wuppertal)
10:30 –
10:50 Uhr
Kaffeepause
10:50 –
11:50 Uhr
„Möglichkeiten, Grenzen und Herausforderungen digitaler Bürgerbeteiligung.
Aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis“
, Dr. Dennis Frieß (Düsseldorfer Institut für Internet und Demokratie – DIID)
11:50 –
12:00 Uhr
Ausblick in den Nachmittag, Kurzvorstellung der Praxistalks
12:00 –
13:00 Uhr
Mittagspause
13:00 –
14:20
2 parallele Praxistalks:

  • KI in der digitalen Öffentlichkeitsbeteiligung. Cocreativer Workshop zur Identifikation von KI-Bedarfen in digitalen Diskursen, Dr. Dennis Frieß (DIID)
  • Sag´s Hamm: Wie das neue Beteiligungsportal den Bürgerdialog und die Arbeit der Stadtverwaltung verändert hat, Anna Quos & Dennis Ritter (Stadt Hamm)
14:20 –
14:45 Uhr
Kaffeepause & Snack
14:45 –
16:05
2 parallele Praxistalks:

  • 6.500 Fragebögen, 85 m Fußgängerzone und ein Jahr Verkehrswende zum Anfassen – Praxisbeispiel Verkehrsexperiment Laurentiusplatz, Isabelle Paul (Stadt Wuppertal)
  • Mit „DeineStadt“ die Zukunft spielerisch erleben: Gamification in der Bürgerbeteiligung für Planungsvorhaben, Theresa Lotichius & Antonio Arcudi (wer denkt was GmbH)
16:05 –
16:15 Uhr
Kurze Pause
16:15 – ca.
16:45 Uhr
Zusammenfassung der Praxistalks, Ausblick und Abschluss der Veranstaltung

** Änderungen vorbehalten

Mehr Informationen zu den Referentinnen und Referenten finden Sie unter Referentinnen und Referenten. Weitere Informationen zu Vorträgen und Praxisgesprächen folgen im März 2024 und sind dann zu finden unter Vorträge und Workshops.