FACHKONFERENZ 2021: Referenten und Beitragende

Prof. Dr. Thorsten Faas
FU Berlin

Prof. Dr. Thorsten Faas ist Universitätsprofessor im Bereich “Politische Soziologie der Bundesrepublik Deutschland” am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin. Er promovierte 2008 an der Universität Duisburg-Essen zum Thema „direkte und indirekte Erfahrungen von Arbeitslosigkeit und ihre politischen Folgen in Ost- und Westdeutschland“. Faas war von 2012 bis 2017 Professor für Politikwissenschaft im Bereich „Empirische Politikforschung“ an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seit dem 1. Oktober 2017 ist er an der Freien Universität Berlin. Faas ist Mitglied des Vorstands der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft, des Präsidiums der Deutschen Gesellschaft für Wahlforschung und des Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten.

Hannes Hasenpatt
Programmleiter
Bereich Demokratie, Engagement, Zusammenhalt
Körber-Stiftung

Hannes Hasenpatt ist Programmleiter des Teams Demokratie im Bereich Demokratie, Engagement, Zusammenhalt der Körber-Stiftung. Er verantwortet die Initiative „Deutschland besser machen – mit der zukunftsfähigen Stadt“, das Beteiligungsprojekt „Meine Stadt besser machen“, das Konferenzformat „Forum Offene Stadt“ und weitere Demokratieprojekte. Zuvor war er für das Goethe-Institut Indonesien in Jakarta tätig. Hannes Hasenpatt hat Geschichte und Politische Wissenschaft an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover studiert.

Natalia Brühl
Programmmanagerin
Bereich Demokratie, Engagement, Zusammenhalt
Körber-Stiftung

Natalia Brühl ist Programm-Managerin des Teams Demokratie im Bereich Demokratie, Engagement, Zusammenhalt der Körber-Stiftung. Mitarbeit bei der Initiative „Deutschland besser machen – mit der zukunftsfähigen Stadt“, dem Beteiligungsprojekt „Meine Stadt besser machen“, dem Konferenzformat „Forum Offene Stadt“ sowie weiteren Demokratieprojekten. Zuvor war Natalia Brühl bei Gruner und Jahr, den Universitäten Hamburg und Bremen, wissenschaftlich und im Projektmanagement, und als Buchhändlerin tätig. Sie hat Kunstgeschichte, Geschichte und Museumsmanagement an der Universität Hamburg und der Adam Mickiewicz Universität Poznań studiert.

N’gaima Dimoh
Referentin für Kommunikation und Strategie
Oberfinanzdirektion NRW

N’gaima Dimoh ist Referentin für Kommunikation und Strategie in der Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen und stellvertretende Dienststellenleitung im Finanzamt Marl. Dimoh studierte Jura an der WWU Münster und und ist seit 2011 in der Finanzverwaltung NRW als Führungskraft tätig.

Philipp Stromberg
Sachbearbeiter
Referat für Kommunikation und Strategie
Oberfinanzdirektion NRW

Philipp Stromberg ist Sachbearbeiter im Referat für Kommunikation und Strategie in der Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen. Er absolvierte sein Hochschulstudium an der Hochschule für Finanzen NRW und ist seit 2012 in der Finanzverwaltung NRW als Sachbearbeiter tätig.

Holger Heinze
Fachbereichsleiter
Stadtplanung
Stadt Bad Homburg

Holger Heinze ist Fachbereichsleiter für Stadtplanung in Bad Homburg. Außerdem ist Heinze Geschäftsführer der Regionalpark RheinMain Taunushang GmbH, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Hessischer Planungsamtsleiter*innen und Aufsichtsratsmitglied der Stadtbahngesellschaft Bad Homburg GmbH. Er studierte Architektur an der Technischen Universität Braunschweig.

Julia Scherer-Lupp
Pressesprecherin
Stadt Taunusstein

Julia Lupp-Scherer ist Kommunikationsverantwortliche der Stadt Taunusstein (Pressesprecherin, Social Media, Bürgerdialog). Zuvor war sie freie Mitarbeiterin für das ZDF und Kommunikationsberaterin bei ITC Deutschland und Business Communications Consulting. Sie studierte Online-Journalismus an der Hochschule Darmstadt und ist Mitglied im Bundesverband der Kommunikatoren sowie Mitglied im Bundesverband für Community Management.