FACHKONFERENZ 2019: Programm

Hier finden Sie unser Tagesprogramm:

8:45 –
9:15 Uhr
Ankommen
9:15 –
9:35 Uhr
Begrüßung durch Dr. Tobias Klug (Geschäftsführer wer denkt was GmbH) & Markus Eichberger (Leiter Unternehmensbereich Stadtentwicklung, ProjektStadt)
9:35 –
10:35 Uhr
„Planung und Beteiligung zusammen denken! – Dialogkultur im Wandel“, Marius Becker, Martina Fendt, Karolin Stirn, Jan Thielmann (ProjektStadt)
10:35 –
10:55 Uhr
Pause
10:55 –
11:55 Uhr
„Online-Beteiligung in der Stadtentwicklung und Stadtplanung – Verschränkungen von Online- und Offline-Formaten“, Theresa Lotichius (wer denkt was GmbH), Alexandra Eberhard (Stabsstelle Bürgerbeteiligung, Stadt Friedrichshafen)
12:00 –
13:00 Uhr
Mittagspause
13:00 –
15: 00 Uhr
Diskussionen in Kleingruppen zu folgenden Themen:

  • Befragung oder Beteiligung? Geeignete Tools für die Stadtentwicklung (Expertin: Alexandra Eberhard, Stabsstelle Bürgerbeteiligung, Stadt Friedrichshafen)
  • Mehr als Meckerkultur! Positive Beispiele im Stadtbild sichtbar machen (Expertinnen: Susanne Radmann, kommissarische Bürgerbeauftragte, Wissenschaftsstadt Darmstadt; Christina Illi, Stadtplanungsamt, Wissenschaftsstadt Darmstadt)
  • Informelle Gremien als fester Bestandteil der Bürgerbeteiligung? Wie die frühzeitige Einbindung von Multiplikatoren in langfristige Planungsprozesse gelingt (Experte: Olaf Burmeister-Salg, Abteilungsleiter Wirtschaftsförderung, Gemeinde Münster/Hessen)
  • Aktivierung der Bürgerschaft in Prozessen der Integrierten Stadtentwicklung! Geeignete Formate im Umgang mit verschiedenen Zielgruppen und Konflikten (Experte: Heiko Büsscher, Abteilungsleiter Stadtplanung, Stadt Kassel)
15:00 –
15:30 Uhr
Pause
15:30 –
16:00 Uhr
Vorstellung der Ergebnisse der Kleingruppen
16:00 –
16:30 Uhr
Zusammenfassung und Abschluss der Veranstaltung

* Änderungen vorbehalten