Luftbild Lechenich

Erfolgreiche Online-Befragung zum „Masterplan Lechenich“

Die Bürgerinnen und Bürger kennen ihre Stadt bzw. ihren Stadtteil am besten. Als Alltagsexpertinnen und -experten wissen sie, wo Stärken, aber auch Problembereiche liegen und können gute Ideen einbringen, die eine Stadt nachhaltig attraktiv machen und langfristig stärken. Aus diesem Grund hat die Stadt Erftstadt ihre Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des “Masterplan Lechenich” befragt. Über 1.700 Personen halfen mit ihren Antworten und Anregungen dabei mit, die städtebaulichen, sozialen, ökologischen und ökonomischen Strukturen des Erftstädter Stadtteils zu verbessern.

Das Besondere: Alle Bürgerinnen und Bürger Erftstadts konnten sich in einer offenen Online-Befragung äußern. Gleichzeitig konnten Lechenicherinnen und Lechenicher, die Teil der zufällig ausgewählten Stichprobe waren, parallel an einer geschlossenen Befragung teilnehmen. So konnte ein aussagekräftiges und repräsentatives Befragungsergebnis erzielt werden.

Ein zentrale Ergebnis: Den größten Handlungsbedarf sehen die Befragten aktuell im Bereich Verkehr und Mobilität. Insgesamt wurde die Strategie “Lechenich – ein lebenswerter und gesunder Stadtteil!” gegenüber der Alternativen “Lechenich erhalten, Veränderungen mit Augenmaß!” und “Lechenich – ein Stadtteil mit historischer Ausstrahlungskraft!” bevorzugt.

Nachdem die Bestandsaufnahme abgeschlossen ist, wird nun aktuell eine Strategie für Lechenich entwickelt – aus der sich anschließend konkrete, teilweise förderfähige Projekte ableiten lassen.

Bei der Ausarbeitung des „Masterplans Lechenich“ setzt die Stadt Erftstadt neben der Online-Befragung auch auf Vor-Ort-Beteiligung. In den vergangenen Monaten hat es dafür öffentliche Werkstätten und Stadtteilspaziergänge für interessierte Bürgerinnen und Bürger gegeben. Weitere Werkstätten sollen 2021 folgen.